Keine Dokumente in dieser Ansicht.

Ansprechpartner

Aus- und Fortbildung
Stefanie Steinmeyer
Telefon: 030/55 66 90 44

Login

Ausbildung PflegehelferIn

Das Ziel unser Ausbildung ist der Erwerb der Qualifikation zur Ausübung einer Tätigkeit als Pflegehelferin bzw. Pflegehelfer nach SGB XI in ambulanten oder stationären Einrichtungen.

Sie erwerben in unserer praxisorientierten Ausbildung Fach- und Handlungskompetenzen, die Sie für die Pflege pflegebedürftiger Menschen benötigen.

Sie werden mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen auf die Arbeit mit den betroffenen Menschen vorbereitet. Sie werden befähigt die grundpflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung zur Verbesserung der Lebensqualität der betroffenen Menschen selbstständig und eigenverantwortlich durchzuführen, ungeachtet der Nationalität, der ethnischen und sozialen Zugehörigkeit, der politischen Einstellung oder des Alters der betroffenen Menschen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten Sie ein Zertifikat des DRK KV Müggelspree e. V. mit der Berechtigung als Pflegehelferin bzw. Pflegehelfer nach SGB XI tätig zu werden.

Zielgruppe

Unsere Ausbildung richtet sich an Personen, die sich beruflich neu orientieren möchten und an Personen, die nach einer längeren Unterbrechung wieder eine berufliche Tätigkeit aufnehmen wollen sowie an nicht ausgebildete Pflegekräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen oder auch an Personen die zu Hause einen Angehörigen pflegen möchten.

Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen der Alten- und Krankenpflege

  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie

  • Hauswirtschaft und Ernährungslehre unter besonderer Beachtung von Diäten und Unverträglichkeiten

  • Körperpflege, Prophylaxen und Hygieneanforderungen

  • Rückenschonendes Arbeiten, Kinästhetik in der Pflege

  • Krankheitslehre

  • Grundlagen der Kommunikation

  • Umgang mit Sterbenden

  • Erste Hilfe-Lehrgang - Verhalten beim Auftreten einer Notfallsituation

  • Rollstuhl-Training – Verhalten im sicheren Umgang mit einem/r Rollstuhlfahrer/in

  • Defibrillation durch Ersthelfer

  • Betriebliches Praktikum

Ausbildungsdauer

Gesamtdauer: 240 Stunden

Theoretische Ausbildung: 140 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Praktische Ausbildung: 100 Ausbildungsstunden á 60 Minuten

Teilnahmevoraussetzung

  • Mindestalter: vollendetes 18. Lebensjahr

  • Deutschkenntnisse in Schrift und Wort

  • ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung

Lehrgangskosten: 305,00 € zzg. Lehrbuch 29,95 €

Die Zahlung der Lehrgangsgebühr kann in speziellen Fällen auch per Ratenzahlung erfolgen.

Ein Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit/JobCenter ist leider nicht möglich.

Lehrgangsort

Ausbildungsstandort Landsberger Allee - Oderbruchstraße 10, 10369 Berlin

Lehrgangstermine

Zu den Lehrgangsterminen