Aktuelle Lehrgnge

Neu ab 01.09.2014
Lehrgangsstandort Neukölln
Im Gewerbehaus - Boschweg 13, 12057 Berlin 3. Etage

Pflegekurse Berlin - Pflegehelfer/in
20.10.-05.12.2014
Oderbruchstraße 10, 10369 Berlin

Ansprechpartner

Aus- und Fortbildung
Stefanie Steinmeyer
Telefon: 030/55 66 90 44

Login

Erste Hilfe-Grundlehrgang

Dieser Lehrgang eignet sich unter anderem:

  • für den Einsatz eines Ersthelfers in Betrieben, Einrichtungen, Kita's und Schulen (Unfallverhütungsvorschrift BGV A1 bzw. GUV A1)

  • für Führerscheinanwärter C, C1, C1E, CE, D, D1, D1E, DE

  • Personenbeförderungsscheine

  • Bootsführerschein, Pilotenschein, Taucherschein, Rettungsschwimmerschein

  • Übungsleiter, Gruppenleiter, Flugbegleiter

  • für die Ausbildung in medizinischen Berufen

  • bei Strafen vom Gericht

  • private Interessenten

Dauer: 16 Unterrichtsstunden
   
Lehrgangsgebühr: 35,00 €
  bzw. Abrechnung über Ihren Unfallversicherungsträger
   
  Das Formular zur Abrechnung mit Ihrem Unfallversicherungsträger finden Sie hier:
  Anmeldung und Teilnahmebestätigung
   
  Dieses bitte ausgefüllt und im Original zum Lehrgang mitbringen.

Bitte beachten!

Bei einer Zahl von mindestens 12 Teilnehmern führen wir die Lehrgänge auch gern bei Ihnen im Hause durch. Selbstverständlich zu Ihren Wunschterminen.

Lehrgangsinhalte

1. Grundlagen der Hilfeleistungen

• Notwendigkeit der Hilfeleistung

• Anforderungen an den Ersthelfer, Rettungskette

• Sofortmaßnahmen, Notruf

• Weitere Maßnahmen

• Eigene Sicherheit/Schutzverhalten

• Absichern der Unfallstelle

• Rettung Verunglückter bei akuter Gefahr und Lagerung

• Auffinden einer Person/Handlungsablauf

• Feststellen der Vitalfunktionen

• Suche nach Verletzungen

2. Akute Störung der Vitalfunktion

• Bewusstseinsstörungen/Bewusstlosigkeit

• Gewalteinwirkungen auf den Kopf

• Abnehmen eines Helmes

• Durchführung der Seitenlage

• Sonnenstich/Krampfanfälle

• Atemstörungen/Atemstillstand/Atemspende

• Verschlucken/Atemnot/Schlaganfall

• Blutkreislauf/Herzinfarkt/Kreislaufstillstand

• Herz-Lungen-Wiederbelebung

3. Wunden

• Umgang mit Verbandmaterial

• Lebensbedrohliche Blutungen

• Amputationsverletzungen/Nasenbluten

• Verätzungen

• Verbrennungen/Verbrühungen

• Schock

4. Sonstige Erkrankungen und Verletzungen

• Knochenbrüche und Gelenkverletzungen

• Verletzungen und Erkrankungen des Bauchraumes

• Vergiftungen

• Unterkühlung und Erfrierung