Keine Dokumente in dieser Ansicht.

Ansprechpartner

Aus- und Fortbildung
Stefanie Steinmeyer
Telefon: 030/55 66 90 44

Login

Erste Hilfe am Kind

Erste Hilfe -

bei Kindernotfällen bekommt dieses Thema eine ganz besondere Bedeutung.

Kinder sind kleine "Entdecker"

Neugierig entdecken sie ihre Welt vom ersten Tag Ihres Lebens an. Neugier kann aber auch gefährlich sein. Vorsicht allein genügt meist nicht und ein Unfall ist schneller passiert als man glaubt.

Es gibt eine Vielzahl an Kindernotfällen und -erkrankungen, welche auch im Alltag immer wieder auftreten. Oft muss dann eine Hilfeleistung schnell und sicher ausgeführt werden. Ein Teddy-Pflaster reicht nicht immer aus. Sind Sie auf einen Notfall vorbereitet? Wie Sie im Notfall richtig handeln können lernen Sie bei uns im Lehrgang „Erste Hilfe am Kind“

„Kinder sind keine kleinen Erwachsenen“

Daher ist es wichtig zu wissen, dass sich die Erste Hilfe am Kind insbesondere bei Babys und Kleinkindern in der Handlungsweise von der Ersten Hilfe am Erwachsenen unterscheidet.

Bei uns lernen Sie nicht nur was im Notfall lebensrettend sein kann sondern erhalten auch Tipps wie man Unfälle vorbeugen und vermeiden kann. Ein weiteres Thema unseres Lehrganges sind die typischen Kinderkrankheiten.

Im Lehrgang lernen Sie alles, was im Notfall lebensrettend sein kann:

  • allgemeine Maßnahmen – Was tun im Notfall?

  • Schock

  • Bewusstlosigkeit / Atemstillstand / Kreislaufstillstand

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung

  • Kopf-, Bauch- und Brustkorbverletzungen

  • Verletzungen, Wunden, Blutungen - Wundversorgung

  • Sport- und Spielverletzungen / Knochbrüche

  • Sonnenstich

  • Unterkühlung / Erfrierungen

  • Verbrennungen / Verbrühungen

  • Vergiftungen und Verätzungen

  • Elektrounfälle

  • Insektenstiche

  • Kinderunfälle vorbeugen / Unfallverhütung

  • Infektions- und Kinderkrankheiten

Dauer: 9 Unterrichtsstunden
   
Lehrgangsgebühr: 35,00 €
  Familienrabatt (2 Personen) 65,00 €

Bitte beachten!

Kostenübernahme durch die Unfallversicherungsträger nicht möglich.

Bitte beachten!

Bei einer Zahl von mindestens 12 Teilnehmern führen wir die Lehrgänge auch gern bei Ihnen im Hause durch. Selbstverständlich zu Ihren Wunschterminen.