Aktuelle Lehrgnge

Wir freuen uns auch über Ihre Spende!
Bank für Sozialwirtschaft BLZ: 10020500 Konto: 3267606

Ansprechpartner

Aus- und Fortbildung
Stefanie Steinmeyer
Telefon: 030/55 66 90 44

Notfalltraining in Pflegeeinrichtungen

Bei einem Notfall in einer Pflegeinrichtung werden sowohl durch den Betroffenen als auch durch die Familie hinsichtlich der Versorgung besondere Erwartungen an das Pflegeteam deutlich. Aber nicht immer sind alle Mitarbeiter mit den entsprechenden (lebensrettenden) Maßnahmen und Geräten vertraut, um den Betroffenen optimal zu versorgen.

Unserer Lehrgang Notfalltraining in Pflegeeinrichtungen soll Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Sicherheit bringen in einem Notfall richtig zu handeln.

Dauer: 3 Stunden
   
Lehrgangsgebühr: 400,00 €
   
Teilnehmerzahl: 3 - 15 Personen

Lehrgangsinhalte:

  • Notfälle ambulant und stationär

  • allgemeine Unfallgefahren

  • Maßnahmen bei Unfällen im Pflege- und Freizeitbereich; sowie in der Familie

  • Vertiefung der Lebensbedrohlichen Zustände

  • Anwendungen von Atemmasken und Beutelbeatmung

  • Besondere Maßnahmen bei Verbrennungen und Verbrühungen

  • Verbandarten; Inhalt eines Verbandkasten und deren Anwendung

  • Abbau vorhandener Ängste bei der Betreuung verletzter Personen

  • Umgang mit besonders zu betreuenden Personen

Bitte beachten!

Um den Lehrgang realitätsnah zu gestalten führen wir die Schulung gern in Ihrer Pflegeeinrichtung durch. Selbstverständlich zu Ihrem Wunschtermin.

Ein Notfalltraining ersetzt nicht die Ersthelfer-Schulung.